AGE Freiburg
Sie sind hier: Startseite » Aktuelles » Veröffentlichungen

Veröffentlichungen

CORONA ZWISCHENRUF der AGE

Das Kindeswohl muss während der Corona-Pandemie sichergestellt, Kindesinteressen gewahrt bleiben!
ZWISCHENRUF der katholischen Arbeitsgemeinschaft der Erziehungshilfen (AGE) im Caritasverband für die Erzdiözese Freiburg e.V.


Wie die ganze Gesellschaft, war auch die Kinder- und Jugendhilfe auf die Corona-Situation nicht vorbereitet und musste innerhalb kürzester Zeit in den Krisenmodus wechseln. Öffentliche und freie Träger haben zügig auf die Herausforderungen einer bis dahin kaum vorstellbaren Situation reagiert und arbeiten bis heute intensiv daran, Angebote auch im Krisenmodus aufrecht zu erhalten, Kinder und Jugendliche sowie Familien in Not weiterhin zu erreichen und zu betreuen. Trotz eines vorübergehenden „Durchatmens„ zeigen uns insbesondere die Entwicklungen der letzten Tage, dass auch bei einer zweiten Infektionswelle viele Mechanismen ähnlich sein werden. Abstand und Kontaktvermeidung ist das Gebot der Stunde. Zugleich ist die Kinder und Jugendhilfe per se ein durch und durch beziehungsorientiertes und auf Kontakt ausgerichtetes Handlungsfeld, in dem die physische Präsenz der Mitarbeitenden grundlegend ist.

weiter... [229 KB]